ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Stephan Kaluza

Tabledance


Bearbeitung (Wort): Martin Heindel

Regie: Martin Heindel

Fünf Gespräche fügen sich zu einem Reigen der trügerischen Hoffnungen am Rande der ganz normalen Absurdität. Ein reiches Ehepaar lässt sich eine Luxuswohnung auf einem ausgedienten Flugzeugträger bauen. Zwei Künstler besprechen ihr eigenes Schaffen und die vagen Kriterien eines Erfolgs. Tom hat "Schwester" im Internet kennengelernt, jetzt treffen sie sich zum ersten Mal. Rösler trifft Nietsch, der sich sehr für Röslers Kampfhund Jacco interessiert und immer höhere Summen für den Hund bietet, ohne seine genauen Absichten zu erklären. Karen trifft nach einem anstrengenden Tag ihren Mann, aber der kommt ihr so fremd vor, dass sie sein Verhalten zunächst für ein Rollenspiel hält. Die scheinbar gesicherte Realität des "wahren Lebens" zeigt ihre Bruchstellen. 

Stephan Kaluza, geboren 1964, studierte Kunst, Geschichte und Philosophie in Düsseldorf. Er ist vor allem bildender Künstler mit internationalen Ausstellungen und Projekten. Sein erstes Theaterstück "Atlanic Zero" wurde 2010 im Düsseldorfer Schauspielhaus uraufgeführt. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Irm HermannFrau Behrend
Peter FrickeHerr Behrend
Robert DölleHölz
Robert LöwB/Art
Robert GallinowskiAndré
Janina StopperSchwester
Jonas BaeckTom
Paul FaßnachtRösler
Rainer BockNietsch
Katja BürkleKaren
Roman KnizkaRobert


Rainer Bock als Nietsch und Paul Faßnacht als Rösler (v.l.) | © WDR/Sibylle Anneck

Rainer Bock als Nietsch und Paul Faßnacht als Rösler (v.l.) | © WDR/Sibylle Anneck

Rainer Bock als Nietsch und Paul Faßnacht als Rösler (v.l.) | © WDR/Sibylle Anneck
Irm Hermann in der Rolle der Frau Behrend und Peter Fricke als ihr Mann, Herr Behrend | © WDR/Sibylle Anneck
Robert Gallinowski spricht die Rolle des André. | © WDR/Sibylle Anneck

Robert Gallinowski spricht die Rolle des André.
© WDR/Sibylle AnneckRobert Gallinowski spricht die Rolle des André.
© WDR/Sibylle Anneck



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2015


Erstsendung: 01.08.2015 | WDR 3 | 52'57


REZENSIONEN

Jochen Meißner: Tischgespräche vor dem Weltuntergang. In: Medienkorrespondenz. 07.08.2015, S. 42. | Eva-Maria Lenz: Groteske: Problemballung. In: epd medien. 07.08.2015, S. 25.


Darstellung: