ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel


Nickel und Herr Siemon hinter der Wand


Achim Bröger

Nickel und Herr Siemon hinter der Wand (10. Folge: Nickel sucht neue Eltern)


Redaktion: Barbara Riedl


Regie: Uli Herzog

Heute ist wieder einmal Zeit, mit Nickel einen Besuch bei Herrn Siemon hinter der Wand zu machen. Ihr wisst ja, Nickel ist ein Mädchen, etwa 8 oder 9 Jahre alt, dann ist da ihr älterer Bruder Daniel, und ihre Eltern gibt es natürlich auch. Und immer, wenn sich Nickel über etwas geärgert hat oder sich etwas ganz doll wünscht, geht sie mit ihrem alten Teddy Zottel in ihr Hochbett. Denn über dem Bett gibt es eine geheime Tapetentür, die nur sie und Zottel kennen, die zu Herrn Siemon führt. Und bei Herrn Siemon ist alles möglich, bleibt kein Wunsch unerfüllt. Diesmal hat Nickel genug von ihren Eltern, die sie mal wiede wieder tüchtig ausgemeckert haben. Beleidigt beschließt sie, sich mit Herrn Siemons Hilfe neue Eltern zu suchen. Doch das ist gar nicht so einfach, wie sich Nickel das gedacht hatte. Nicht, dass es nicht genug neue Eltern gäbe. Aber die einen sind so etepetete, die nächsten wollen sie ständig belehren. Dann trifft sie auf ein Paar, dass jede Minute ihrer Zeit verplanen will, dem freien Spiel keinen Raum mehr lässt. Nickel wird von Besuch zu Besuch nachdenklicher. Eigentlich sindalle diese Eltern viel schlimmer als die eigenen, bis sie schließlich auf eine Familie trifft, wo es genau so zugeht, wie bei Nickel zu Hause. Aber muss sie sich dann eigentlich neue Eltern suchen? Recht befriedigt stellt Nickel wieder einmal fest, dass sie ja auch wieder als ganz normales Kind nach Hause zurück kann. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Katja PrimelNickel
Buddy EliasHerr Siemon
Vera Müller-WeidnerMutter
Erwin SchastockVater
Oliver SeligmannDaniel
Marianne GroßMutter 2
Hermann EbelingVater Robert
Marianne MolitorMutter Katja
Inken SommerMutter Annemarie
Jochen SchröderVater Eberhard
Helmut GaußVater Klaus
Karin BuchholzMutter Helga
Sabine Thiesler-RumpfMutter Kriemhild
Ulrich HerzogVater Arnold
Helga Lehner-MadinceaMutter Claudia
Bianca KrahlKleine Schwester


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1984

Erstsendung: 09.12.1984 | 28'20


Darstellung: