ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Wolfgang Graetz

Mexikanischer Wilderertopf


Redaktion: Wolfgang Nied

Regieassistenz: Dieter Franke


Regie: Otto Düben

Ein Kriminalstück, das in Berlin, der Heimatstadt des Autors spielt, und zwar in der Drogenszene: Ein Spieler wird ermordet aufgefunden. Die Berliner Kriminalpolizei ermittelt in der Spieler- und Rauschgiftszene. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Stefan WiggerZander, Kriminalkommissar
Gerd DuwnerKaminsky, Kriminalobermeister
Christoph HofrichterKlinck, Kommissaranwärter
Wilfried HerbstBachmann, Kriminalbeamter
Ilse Pfeifer-DibertiIka, Mädchen
Pierre Peters-ArnoldsKlaus, junger Mann
Maria AxtFräulein Wacker, Sekretärin
Friedrich Georg BeckhausDr. Fromm, Polizeiarzt
Wilfried HerbstPolizeibeamter
Rolf ZacherLeo Bruhns, Zocker
Peter ThomGast im Spielclub
Guido WeberCroupier
Ilse PagéBarbara, Serviererin
Beate KoppDorfwirtin
Fritz HammerSchedele, Dorfpolizist
Joachim KerzelWirt
Uta ThormannFrau Hafner
Eric VaessenGreger, Botaniker
Nancy HöhnischPat


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / RIAS Berlin 1976

Erstsendung: 11.10.1976 | 36'52


Darstellung: