ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Rusalka Reh

Pizzicato Wundergeige


Vorlage: Pizzicato Wundergeige (Kinderbuch)

Komposition: B. Deutung

Dramaturgie: Sonja Kessen

Technische Realisierung: Kaspar Wollheim; Bodo Pasternak; Iris König

Regieassistenz: Susann Schütz


Regie: Robert Schoen

Als Heimkind Dariusch seine Projektwochen bei Geigenbaumeister Archinola verbringt, kommt ihm zugute, dass er langsamer als andere Kinder ist. Aber schon bald fragt er sich, was es mit der Geige in der Vitrine auf sich hat, die immer wieder blau schimmert, ohne dass es jemand zu bemerken scheint. Heimlich untersucht er das Instrument. Kann das sein? Verfügt die Geige über eine wundersame Kraft? Und was führen der seltsame Dr. Neidhardt und seine Mutter in ihrer Villa im Schilde? Die zwei Wochen werden die spannendsten, die Dariusch je erlebt hat – und bringen ihm Glück für sein ganzes Leben.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jeremy KindelDariusch
Tim DaxelhoferMax
Nora Treptow
Lou Tillmanns
Christian Grashof
Annette Strasser
Joachim Kaps
Eva-Maria Kurz
Andreas FröhlichErzähler
Susanne Bredehöft
Matti Krause
Shelly Kupferberg
Hilke Rusch
Gesine Treptow
Jacob Weigert
Santiago Ziesmer

Sonstige MitwirkendeFunktion
N. N.Klasse 4A der Evangelischen Schule Pankow
N. N.Mitglieder der Kleinen Bühne Wilmersdorf
Johannes-Jeremias BlacksteinGeigenbauer

Musiker: Florian Meier

 


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk Berlin-Brandenburg circa 2018


Erstsendung: 24.12.2018 | Kulturradio | 54'31


Darstellung: