ARD-Hörspieldatenbank

Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Max Reimann, Otto Schwartz

Willis Frau

Heiteres Familienstück in 3 Akten


Vorlage: Willis Frau (Theaterstück)

Regie: Hans Peter Schmiedel

"Ort der Handlung: 1. Akt: Berlin. 2. und 3. Akt: Gut Hergershausen in der Mark. Zeit: Gegenwart" (Der Deutsche Rundfunk. 5. Jahrgang, Heft 32, 1927, Seite 2225)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Otto StoeckelKonrad Hegershausen, Rittergutsbesitzer
Eva GeißlerGertrude, seine Tochter
Robert MaynWilli, sein Sohn
Martina Otto-MorgensternClara, dessen Frau
Wilhelm EngstBaron Nepomuk von Blasewitz
Oskar BergerAugust Schimmelmann, Gutsbesitzer
Josef KrahéDr. Erich Mahrenholtz, Rechtsanwalt
Marie SchippangDie alte Kathrein, Köchin bei Hergershausen
Arthur NiklasFranz, Diener bei Hergershausen
Emil BerndtKrause, Briefträger


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1927


Erstsendung: 09.08.1927


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk


Darstellung: