ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Ludwig Soumagne

Nit grad e' Kinderspiel

aus dem Niederrheinischen ins Alemannische übertragen und für einen hochdeutschen Sprecher eingerichtet von Martin Schley


Regie: Thomas Lehner

Die makabre Chronik einer Beziehung, die an einem Kind zugrunde geht. Oder ist es das Kind, das an dieser Beziehung stirbt? Auf jeden Fall eine Antwort auf die Frage: Was tun wir einem dritten an, wenn wir uns gegenseitig etwas antun. Die Originalfassung "Net jrad e Kengerspell" (WDR 1990) fand bei den 3. Tagen des Regionalen Hörspiels in Hannover 1990 große Bedeutung. 

Ludwig Soumagne (1927-2003), geboren in Neuss am Rhein, gehört zu den bedeutenden Mundartlyrikern im deutschsprachigen Raum. Er war Mitglied des P.E.N. und war Mitbegründer des Internationalen Dialektinstituts Wien.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Monique Seemann
Stephan Bissmeier


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1991


Erstsendung: 14.07.1991 | 25'15


Darstellung: