ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Fred Kassak

Knockout

Übersetzt aus dem Französischen


Vorlage: Il faut mourir à point! (Theaterstück (aus der Sammlung "On ne tue pas pour s'amuser"))

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Maria Frey

Technische Realisierung: Guggenberger

Regieassistenz: Günter Guben


Regie: Günther Sauer

Literatur und Liebe, das sind die Ingredienzen dieser blauweißroten Kriminalromanze (und die Motive für einen Mord). ((Pressetext aus: Kriminalhörspiele 1924-1994. Eine Dokumentation. Zusammengestellt und bearbeitet von Andreas Meyer. Potsdam 1998)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dieter BorscheMaurice Gosselin
Rosemarie KirsteinChristine Gosselin
Ludwig ThiesonRaoul Thibault
Hans CaninenbergAndré Bertille
Emily ReuerSylvie Bertille
Dieter EpplerKommissar Colin


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1973


Erstsendung: 15.10.1973 | 49'55


Darstellung: