ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Anonym, Bettina Janis

Rübezahl und die Prinzessin

Hörspiel nach Sagen aus dem Riesengebirge


Komposition: Henrik Albrecht

Redaktion: Ulla Illerhaus


Regie: Claudia Johanna Leist

Rübezahl, der Geist des Riesengebirges, ist so alt wie dessen Steine. Er ist ein Gestaltwandler - mal Tier, mal Mensch, mal Wind, mal Wolke. Wenn er durch sein Naturreich streift, dann stört ihn das laute Menschenvolk. Das ändert sich, als er die schöne Prinzessin Emma bei einem Picknick unter Hofleuten auf der Laute spielen hört: die oder keine will er zur Frau! Die Prinzessin aber liebt den Bauern Jakob. Der ist ihrem Vater, dem König, natürlich nicht gut genug. Als Emma ein Bad im wilden Bergsee nimmt, entführt der Berggeist sie kurzerhand und sperrt sie ein in seinen Berg. Waldelfe, Rübezahls Freundin, gibt der Prinzessin Ratschläge zur Flucht. Doch so leicht entkommt man einem verliebten Berggeist nicht! Kann Jakob, der sich sofort aufmacht, seiner Prinzessin helfen? Er trifft im Wald auf die Kinder Hanno und Greta, deren Eltern so arm sind, dass die beiden von zu Hause weggelaufen sind.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Matthias LejaRübezahl
Natalie SpinellWaldelfe
Rufus BeckErzähler
Jasmin SchwiersPrinzessin Emma
Waldemar KobusKönig
Therese DürrenbergerDie Birke
Volker LippmannDer Urvater Hecht
Henning NöhrenJakob
Sophia Christina MarxGreta
Konstantin ReylHanno
Torsten Peter SchnickZweiter Adeliger
Frank MusekampErster Adeliger
Sigrid BurkholderDie Mutter
Johanna Bergmann


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2018


Erstsendung: 07.07.2018 | WDR 5 | 42'45


Darstellung: