ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Ciao Bello


Sebastian Hocke

Wer hat Lukas gebissen?

Auf der Suche nach dem Hundeflüsterer


Komposition: Christopher Schuh

Technische Realisierung: Andrej Tschitschil


Regie: Sebastian Hocke

Ein Hundepsychologe verschwindet spurlos, kurze Zeit später wird seine Leiche gefunden. Seine Freundin und eine Journalistin fangen an zu recherchieren, was in seinen letzten Stunden geschah. Wo war er zuletzt und warum? Diese Frage lässt Stella, die Freundin des Toten, nicht los. Von der Polizeiarbeit nicht wirklich überzeugt, bittet sie ihre Freundin Sarah Winter, eine engagierte Journalistin, ihr bei der Spurensuche zu helfen. Hat er, wie seine Nachbarn vermuten, tatsächlich ein Doppelleben geführt?

Sebastian Hocke, geboren 1982, Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam. Autor, Regisseur und Hörspielmacher. Seine Hörstücke wurden im MDR, SWR, ORF, bei DRadio Wissen und im Deutschlandfunk Kultur ausgestrahlt. Auf CD erschienen sie im marisch-verlag und BUCHFUNK-Verlag. 2011 veröffentlichte er mit „Der Autor wird Produzent“ im Akademikerverlag die erste wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem „Freien Hörspiel“ in Deutschland. Er ist als Theaterpädagoge tätig und schreibt und inszeniert Musicals und Theaterstücke mit Kindern für ein junges Publikum. Er steht außerdem im Kleinkunstbereich selbst auf der Bühne, schreibt, moderiert und inszeniert für Kabarett, Poetry Slam und Lesebühne. Auszeichnungen und Nominierungen auf zahlreichen Hörspielfestivals. 2018 erhielt er den 1. Preis beim 9. Berliner Hörspielfestival in der Kategorie Mikroflitzer für sein Kurzhörspiel „Späte deutsche Einheit“.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Marie Luisa Kerkhoff
Sebastian Brandes
Isabel Martinez
Ina Piontek
Werner Braunschädel
Marthe Römer
Torben Titze
Alma Maja Ernst
Anke Beutel
Tobias Borchers
Martin Bauch
Christin Tanger
Jana Scheel
Memphis Tennessee
Klaus-Dieter Hocke
Sebastian Hocke

Musiker: Christopher Schuh

 


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sebastian Hocke 2017


Erstsendung: 21.01.2019 | Deutschlandfunk Kultur | 33'00


Darstellung: