ARD-Hörspieldatenbank

Mundarthörspiel



Edgar Graf

Ferien auf dem Bauernhof

Schwäbisches Mundartspiel


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Technische Realisierung: Walter Koppenhöfer; Horst Grohmann

Regieassistenz: Walter Hiller


Regie: Helga Siegle

Die Eltern waren im Urlaub ja lieber an die See oder in den Süden gefahren, aber der Bub wollte unbedingt auf einen Bauernhof. Die Verhältnisse auf dem Hof sind aber nicht unbedingt so, wie es die verwöhnten Städter erwartet haben. Der Traktor rattert noch lauter und früher am Tag, als zuhause der Straßenverkehr, Dunglege und Viehstall duften nicht nur nach Wiesenblumen und glücklichen Kühen. Da muß sich der kleine Sohn schon einiges einfallen lassen, damit die Eltern mit ihm beim Pony und bei den Stallhasen bleiben! 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Georg Martin BodeJulius Schwinghammer, Urlauber
Ruth MönchCharlotte Schwinghammer, seine Frau
Andreas KüstnerMarkus, deren Sohn
Martin SchlekerChristian Eisele, Landwirt
Renate FrankenEmma Eisele, seine Frau
Thomas GoritzkiSepp, deren Sohn
Walter SchultheißEmil Hafner, Landwirt


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1985


Erstsendung: 30.06.1985 | 39'43


Darstellung: