ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel, Mundarthörspiel, Monolog



Eberhard Sorg

Herbstblätter

Schwäbischer Monolog


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Technische Realisierung: Walter Koppenhöfer


Regie: Helga Siegle

Monolog eines alten Mannes der im Altersheim sehnsüchtig auf den Besuch seiner Kinder wartet. Doch niemand hat Zeit für einen Besuch. Als er in der Zeitung die Todesanzeige eines Freundes liest, beginnt er mit dem Toten eine fiktive Unterhaltung über ihre erste Liebe. Schließlich stellt er sich im Traum ein Leben mit Sonne, Meer und einem hübschen Mädchen vor.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Walter Schultheiß


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1983

Erstsendung: 20.11.1983 | 21'57


Darstellung: