ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica


Studio Akustische Kunst


Randy Thom

City of small worlds


Regie: Randy Thom

"Ich bin am emotionalen Aspekt der durch Sprache vermittelten Information interessiert, der sich nicht in Form von Wortbedeutung äußert, sondern als reiner Klang oder, in Ermangelung eines besseren Begriffs, als Musik. Da ich an Experimenten mit Sprache frei von deren Bedeutung in Wörterbüchern interessiert war, beschloß ich, Aufnahmen von Sprachen zu verwenden, die ich nicht verstehe. Die meisten Klänge in "City Of Small Worlds" stellen Volksmengen unterschiedlich dar" (Randy Thom).

Randy Thom ist Chef-Sound-Designer und Toningenieur bei der Lucas Film Gesellschaft in San Francisco. Mehrere seiner Film-Soundtracks haben internationale Preise (u.a. den 'Oscar') erhalten.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1992


Erstsendung: 12.10.1993 | 11'25


Darstellung: