ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel


Panther & Co


Benno Pludra

Das Herz des Piraten


Vorlage: Das Herz des Piraten (Kinderbuch)

Bearbeitung (Wort): Marei Obladen

Regie: Jörg Jannings

"Lange schon her, da lebte ein Pirat, der hatte viele Schiffe beraubt, auch Menschen getötet und reiche Schätze angehäuft, dann wurde er besiegt. Sein Schiff versank mit Mann und Maus, die Schätze versanken mit, zuletzt versank der Pirat. Doch während dieser in die Tiefe sank, löste sich aus seiner Brust das Herz, wie eine Männerfaust so groß. Es vergingen dreihundert Jahre. Da fand ein Mädchen einen Stein, der leuchtete wie die Sonne am Abend." Dieses Mädchen ist Jessica, kurz Jessi genannt. Sie lebt mit ihrer Mutter in einem Dorf am Meer. Einen Vater hat sie nicht. Sie hat ihn nie kennengelernt, den Schausteller, Reiter und Schwertakrobaten Jacco. Damals, noch vor ihrer Geburt, war er verschwunden. Das ganze Dorf weiß es längst, aber Jessi redet nie darüber - bis sie am Meer den Stein findet, den einzigen, ganz und gar lebenswichtigen Stein, mit dem sie reden kann und der ihr so warm in der Hand liegt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Anna MomberJessi
Ulrich WildgruberWilliam/Jacco
Tina EngelMama
Sascha ReimannHannes
Wanja MuesInge
Günter BommertErzähler


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin / Radio Bremen 1988


Erstsendung: 08.05.1988 | 56'28


Darstellung: