ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Krimi-time auf der Europawelle


M. Prätorius

Andy ist doof


Regie: Bernd Duszynski

Die Detektivin Sabine ist in der Wohnung der reichen Frau Bachmann, die ihr ganz aufgeregt vom Diebstahl eines ihrer teuersten Gemälde berichtet. Frau Bachmann hatte ihr Haus nur wenige Stunden verlassen, und bei der Rückkehr war das Bild verschwunden. Sabine versucht nun mit Hilfe der Bestohlenen den möglichen Tathergang zu rekonstruieren und erstellt eine Liste mit den Namen der infrage kommenden Personen, die in den letzten Tagen das Haus betreten haben. Sabine verabschiedet sich von Frau Bachmann um die Betreffenden aufzusuchen. Sie hat Glück, den Letzten auf ihrer Liste kann sie als den Täter entlarven. Wie aber erkannte sie ihn?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Lu MaxeinerSabine
Rosemarie JungkFrau Bachmann
Bernd DuszynskiErzähler
Eberhard SchillingHerr Fiedler


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1985


Erstsendung: 01.11.1985 | 8'44


Darstellung: