ARD-Hörspieldatenbank


Kinderhörspiel


Hörspiele für Kinder von acht bis achtzig


Thomas Rübenacker

Alice träumt fürs Leben gern


Regie: Otto Düben

Wie oft schon wurde Alice aus ihren Tagträumen unsanft wachgerüttelt, wenn Tante Thea sie dabei erwischte. Tante Thea, die ständig Sprichwörter im Munde führt, will aus Alice "ein nützliches Glied der menschlichen Gesellschaft" machen, und da haben Träume keinen Platz. Dieser Ansicht sind auch die Lehrer vom Gustav-Gugelhuber-Gynnasium, die Alice zu vier Stunden Nachsitzen in der Schülerbibliothek verdonnern. Die Strafarbeit ist zum Einschlafen langweilig, die Buchstaben beginnen vor Alices Augen zu tanzen, und einer von ihnen lädt sie ein, mit in einen der von ihr so geliebten Ritterromane zu kommen. Dort sind zu ihrer großen Verwunderung schon lauter alte Bekannte versammelt.

Thomas Rübenacker, 1952 in Karlsruhe geboren, schlug sich nach dem Gymnasium in einer Reihe von Jobs durch, darunter als Kurorchester-Cellist, Sprachlehrer, Kellner, Reporter und Musikkritiker. Seit 1977 arbeitet er als Schriftsteller, Filmemacher und Opernregisseur. Der Süddeutsche Rundfunk stellte ihn 1979 mit der Hörspiel-Trilogie "Alice in Oxford" vor. Es folgten "Wallendas Tod. Ein Film zum Hören" (1980) sowie als Beiträge zur Kinderhörspielreihe des Süddeutschen Rundfunks "Herrn Andersens Nachtigall" (1981), "Großmutters Märchen vom Hans und von der goldenen Kugel" (1983), "Wolfi und Wolferl" und "Das Vlies von Iskara oder Wolfis abenteuerliche Nordpolreise" (1985).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Nina DanzeisenAlice Abendschön
Klaus-Peter GrapIhr Bruder Achim, Stimme des Buchstabens A
Peter StriebeckDer Vater Arnold Abendschön/König Arnold der 88ste
Rosemarie FendelTante Thea/Die Gräfin
Otto SanderDirektor Donner/Ritter Donnerhelm
Charles WirthsKlassenlehrer Kümmel/Ritter Kümmelhau
Wolfgang ReinschGobert/Goberich
Ernst H. HilbichHudel/Hudelan
Peter Jochen KemmerKerkerwache
Joachim JungChor der Buchstaben
Bruno SchaeffnerChor der Buchstaben
Franz-Michael SchwarzmannChor der Buchstaben
Klaus SteigerChor der Buchstaben


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk 1987


Erstsendung: 18.01.1987 | 57'55


Darstellung: