ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Dietmar Guth

Alte Geschichten - Ein Kammerspiel


Regie: Christiane Ohaus

Rolf und Werner sind Brüder. In der Silvesternacht begegnen sie sich nach langer Zeit wieder. Unter Brüdern - dazu noch an der Schwelle zum neuen Jahr - bietet es sich an, über die alten Geschichten zu sprechen, alte Fragen aufzuwerfen. Die alte Rollenverteilung, die alten Gegensätze bestehen fort und hindern sie daran, sich "mal richtig auszusprechen". Jeder von ihnen hat seine Sprache gefunden, mittels derer er sich zu schützen und zu verbergen, mittels derer er aber auch seine geheime Sehnsucht aufzubewahren weiß.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1995


Erstsendung: 11.07.1995 | 81'40


Darstellung: