ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica


Internationale digitale Radiokunst


Arsenije Jovanovic

Balcan Chirps - Balkangezwitscher


Komposition: Arsenije Jovanovic

Realisation: Arsenije Jovanovic

Der irrationale Bürgerkrieg im früheren Jugoslawien mit seinen Greuel und Grausamkeiten hat vergessen lassen, welch faszinierende Landschaften und welch kulturelle Vielfalt diesen Teil des Balkans prägen. Die wunderbaren Naturklänge der Landstriche von der dalmatinischen Küste bis in die Batschka und den Banat, die alten Lieder der verschiedenen Volksgruppen, die auf dem Balkan leben, die religiösen Gesänge aus den katholischen oder den serbisch-orthodoxen Kirchen und aus den Moscheen, die Gesänge der Nachfahren der Osmanen - der serbische Hörspielregisseur und Klangkünstler Arsenije Jovanovic hat in den vergangenen 30 Jahren eine Fülle solcher akustischen Dokumente gesammelt; daraus komponierte er eine "Klanginstallation".

Arsenije Jovanovic, geb. 1932, arbeitete lange Zeit als Theater-, Radio- und Fernsehregisseur. Er ist Medienpraktiker und -theoretiker und hat für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin / Radio Belgrad / Akademie der Künste 1996


Erstsendung: 06.06.1996 | 43'03


Darstellung: