ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Graham Greene

Das Attentat


Vorlage: Das Attentat (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Bearbeitung (Wort): Max Gundermann

Regie: Karl Ebert

Geschichte eines "Ausgestoßenen", in tiefster seelischer Einsamkeit und ohne Liebe aufgewachsenen jungen Menschen. Die Schwerindustrie stiftet ihn an zum Attentat auf den Minister eines fremden Staates, um mit der so entstehenden Kriegsgefahr einen Millionengewinn zu machen. Raven, der für 250 Pfund zum Mörder wird, wird mit Falschgeld um seinen Gewinn betrogen und will sich an seinem Auftraggeber rächen. Wenige Tage, bevor er bei der Abrechnung mit den Drahtziehern selbst erschossen wird, begegnet er einem Mädchen, das ihn versteht und für das er in seinem verbitterten ratlosen Herzen zum ersten Mal in seinem Leben Liebe empfindet.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1957


Erstsendung: 24.03.1957 | 62'58


Darstellung: