ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Fritz Arend

Achter de Steenmuer


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Regie: Walter Bäumer

Im Mittelpunkt des Spiels steht eine einfache Frau, die die Sehnsucht nach der anderen, der scheinbar großen Welt immer wieder vor die Steinmauer treibt, die diese Welt gegen ihren Alltag abgrenzt - so etwa würde die Antwort auf die Frage nach dem Inhalt dieses Spiels lauten. Aber Arends Hörspiele lassen sich nicht auf eine simple Fabel reduzieren; sie bieten keine kontinuierlich erzählten Geschichten, sondern fordern den Hörer gerade durch ihre "Leerräume" dazu heraus, eigene Erfahrungen und Assoziationen einzubringen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ingeborg WaltherDe Fro
Wolfgang SchenckDe Mann
Erika RumsfeldDe Mudder
Hasso DegnerDe rieke Mann


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1960


Erstsendung: 10.10.1960 | 49'38


AUSZEICHNUNGEN

Hans-Böttcher-Preis 1972


Darstellung: