ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Corinne Pulver

Baum bleibt Baum oder: Die Spielregel


Komposition: Enno Dugend

Regie: Friedhelm Ortmann

Bei Wunderlandsfilmgrößen gibt man in neuer Villa eine Party, auf der lockere Spiele gespielt werden, bis die Polizei stört und die verabschiedete unmoderne Moral wieder durchsetzt. Am Schluss erweist sich, dass die Polizei gar nicht die Polizei ist, sondern ein Journalistentrick, ersonnen von Leuten, die die gesellschaftlichen Spielregeln kennen. - Eine Parabel über den verzweifelten Versuch der an Fäden tanzenden Marionetten, ihr Leben so zu leben, als gäbe es diese Fäden nicht. Kraft und Geist der Figuren reichen nicht aus, ein Leben jenseits der verhassten bürgerlichen Normen zu leben.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Lola MüthelMonalisa
Albert LippertErnst Raabe, ihr Mann
Gerti SoltauFräulein Doktor Bernstein
Deli-Maria TeichenMutter
Walter KohlsAugust van Bergen
Burghild SchreiberMirtha Garbujo
Heinz KlevenowPräsident
Gefion HelmkeFrau Präsident
Friedel BauschulteGünter Lewis
Günter NeutzeErster Polizist
Walter StarzZweiter Polizist
Walter BäumerDritter Polizist
Herzlieb KohutAgnes
Marianne GroteErste Sekretärin
Susanne SchönwieseZweite Sekretärin
Karl Walter FleischerDie Zungen
Hans Joachim RathmannDie Zungen
Rudolf FennerDie Zungen
Susanne EggersDie Zungen
Christa WeitendorfDie Zungen


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1962


Erstsendung: 16.02.1962 | 61'20


Darstellung: