ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Simon Glas

Co muß sterben


Regie: Otto Kurth

Bei dem Hörspiel "Co muß sterben" von Simon Glas geht es um Sehnsüchte, Ängste und Wunschträume eines kleinen Mannes in einer kleinen Stadt. Am Ende des Spiels steht der Tod. Wie das innere Erlebnis einer großen Liebe, gepaart mit wirrem Ehrgeiz, plastisch und erregend ins Szenische übersetzt wird und wie schließlich Empfindungen sich in Bilder, Gedanken und handelnde Geschöpfe verwandeln - darin liegt die Spannung, aber auch der Wert dieses Hörspiels.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Otto KurthSiegfried Kegel
Kurt EhrhardtHerr Co
Inge MeyselFrau Co
Evy GotthardtElise
Eva Maria BodenstedtMarga
Max GaedeBürgermeister Kienach
Günther NeutzeInspektor Fähnrich


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1952


Erstsendung: 13.02.1952 | 50'00


Darstellung: