ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Hermann Moers

Aus der Welt der Arbeit


Komposition: Dave Kamien

Regie: Klaus Mehrländer

Der Werkzeugmacher Adam Schmidt hat eine Maschine konstruiert, deren Kapazität alles einbegreift, was Maschinen bisher zu leisten vermögen. Das Sensationelle daran ist, daß sie wirklich für den Menschen arbeitet, statt wie üblich den Menschen für sich arbeiten zu lassen. Aber Adam Schmidt stößt auf so viele Schwierigkeiten, daß ihm nichts bleibt, als buchstäblich in den Untergrund zu gehen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Brigitte GrothumSusi Meyer
Horst Michael NeutzeAdam Schmidt
Alwin Joachim MeyerFred Feuerstein
Rudolf Kleinfeld-KellerNachbar
Carla NeizelAlte Frau
Ingeborg SchlegelErste Frau
Alfred Abel-Adermann3. Kumpel
Frank BarufskiErster Mann
Alois GargVerleger/Kommissar
Günter Kirchhoff3. Vertreter/3. Mann/3. Arbeiter
Günter LamprechtBauer
Kurt LieckKunstsammler
Josef MeinertzhagenGeneralimporteur
Karl-Heinz WagnerNachrichtensprecher
Klaus Wirbitzky2. Mann/2. Vertreter/1. Polizist/2. Arbeiter
Klaus Mehrländer2. Polizist/Geiger/Spitzel
MahnkeLiftfahrer/2. Kumpel
Harald Meister1. Kumpel


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / RIAS Berlin 1971


Erstsendung: 24.04.1971 | 41'00


Darstellung: