ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Richard Groß

Abenteuer in Straßburg


Regie: Joachim Witte

Der 17jährige Dieter Wendel leidet unter dem autoritären Erziehungsstil seines Vaters und will von zu Hause weg. In seiner Verzweiflung geht er zur Fremdenlegion, eine Entscheidung, die er bereits nach kurzer Zeit bereut. Mit Hilfe von Martin Laporte, einem Bekannten, der selbst bei der Legion war, versucht Dieters Schwester ihren Bruder zurückzuholen. Es gelingt zwar den Bruder zu befreien, doch muß Laporte selbst bei der Legion bleiben.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1961


Erstsendung: 15.06.1961 | 59'10


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: