ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Rudolf Bartsch

Coeur d'Alene


Dramaturgie: Ruth Hildebrandt

Regie: Werner Grunow

Im Jahre 1937 stirbt im Gefängnis von Leavenworth ein Mann, der als Werkzeug denen diente, die William D. Haywood, den Gewerkschaftsfunktionär und Gründer der IWW ausschalten wollten. Die Lebensbeichte des Sterbenden enthüllt zum Entsetzen seines Zellengenossen politische Morde und Attentate.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971


Erstsendung: 30.06.1971 | 70'25


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: