ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Roger Manderscheid

Burgbesichtigung


Regie: Friedhelm Ortmann

In dem Hörspiel "Burgbesichtigung" hört man wechselweise die Stimmen eines Jungen und eines Fremdenführers. Dazwischengeblendet werden aktuelle Nachrichten aus den Spannungs- und Krisengebieten der Gegenwart. Obwohl sie sich in gänzlich verschiedenen Bereichen der Sprache und des Bewußtseins abspielen, ergänzen sich die Texte, kontrastieren miteinander, summieren sich dennoch und demonstrieren, in ihrer Beispielhaftigkeit durch die aktuellen Nachrichten unterstrichen, worum es dem Autor geht, nämlich "historische Grundstrukturen der Unterdrückung, die immer noch gültig sind".

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Wolfgang Peau
Horst Tappert
Karl-Heinz Sauer


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1970


Erstsendung: 25.03.1970 | 45'00


Darstellung: