ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica



Arsenije Jovanovic

Birds in Rifle Barrels


Realisation: Arsenije Jovanovic

Eintrag im Logbuch am 5. Oktober 1991. Ort: weit draußen in der Adria auf einem Segelboot. Zeit: 7.30 Uhr, mitten im Balkan-Krieg. Ein Komponist und ein Deserteur steuern ihr Boot über die nahezu unbewegte See, als plötzlich ein kleiner Vogel scheinbar aus dem Nichts vom Himmel herabfällt, sich direkt neben den Seglern niederlässt und einschläft. Ein magischer Moment - nun sind sie zu dritt an Bord und scheinen alle dasselbe Ziel zu haben: dem Krieg, den Grenzen, dem menschlichen Wahnsinn zu entfliehen. Der passionierte Segler und Komponist Arsenije Jovanovic hat diesen Moment persönlich erlebt und die Erinnerung daran in dieser Klangkomposition festgehalten.

Arsenije Jovanovic, 1932 in Belgrad geboren, ist Autor zahlreicher Audio-Art-Stücke, für die er internationale Auszeichnungen bekam, u.a. den Prix Italia und den Premios Ondas. Für DeutschlandRadio Berlin produzierte er zuletzt "Soundbook of a Traveler-2" (Autorenproduktion 2003).

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio / Arsenije Jovanovic 2005 (Auftragsproduktion)


Erstsendung: 01.07.2005 | 47'05


Darstellung: