ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Elzbieta Jackiewiczowa

Abitur unterm Galgen


Vorlage: Abitur unterm Galgen (Erzählung)

Sprache der Vorlage: polnisch

Bearbeitung (Wort): Siegfried Pfaff

Komposition: Tadeusz Nalepa

Dramaturgie: Renate Achterberg

Regie: Joachim Staritz

Nach der gleichnamigen Erzählung von Elzbieta Jackiewiczowa. Während der faschistischen Okkupation war polnischen Kindern nur der Besuch einer vierklassigen Volksschule gestattet. Die polnische Intelligenz sollte ausgerottet werden, die Bevölkerung als "führerloses Arbeitervolk" den deutschen Imperialisten zur Verfügung stehen. Polnische Lehrer organisierten illegale Oberschulen und führten ihre Schüler zum Abitur. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1972


Erstsendung: 26.04.1972 | 42'13


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: