ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Peter Handke

Brieflein, Brieflein, du wirst wandern


Komposition: Hans-Dieter Hosalla

Dramaturgie: Elisabeth Panknin

Regie: Norbert Speer

Die Postfrau Melanie findet einen Brief, gerichtet ans "Neue Deutschland", der größten Zeitung des Landes. Absender ist Andreas Bahlke, der Klassenkamerad ihrer Tochter. Die Postfrau geht augenblicklich mit dem Brief zu den Eltern, um sie zu warnen. Der Brief verschwindet, taucht wieder auf und stiftet heillose Verwirrung. Eine Menge Erwachsener haben Grund zur Annahme, dass es ein Beschwerdebrief an das oberste Zentralorgan sei. Andreas wird von allen Seiten beschenkt, es regnet Geld und Freundlichkeit auf ihn herab, nur - er kann den Brief nicht zurücknehmen, denn er hat ihn nicht geschrieben, das war nämlich seine Freundin, die sich unter seinem Namen an einem Preisausschreiben beteiligen wollte.... (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988


Erstsendung: 29.05.1989 | 46'04


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: