ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Jaromir Ptacek

Ballade für Mädchenstimme und Klavier


Übersetzung: Ursula Enderle

Komposition: Ilja Hurnik

Dramaturgie: Dietrich Grollmitz

Regie: Petr Adler

Die Handlung führt zurück in die Zeit des 2. Weltkrieges und erschließt an den Erlebnissen eines jungen Mädchens, das letztlich auf seinem Fluchtweg in die Berge erschossen wird, den Leidensweg des tschechischen Volkes während der Okkupation. – Seine besondere emotionale Wirkung bezieht dieses Stereo-Hörspiel aus der kunstvollen Verflechtung von Wort und Musik, Technik und Tonarrangements.

Ein Originalhörspiel aus der Tschechoslowakei.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Evelyn OpoczynskiMädchen
Lotte Loebinger
Heinz Behrens
Hans Joachim Frank
Erhard Köster
Guido Matschek
Walter Plathe
Friedrich Richter
Joachim Siebenschuh
Hans Edgar Stecher
Detlev Witte


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 20.11.1979 | 41'06


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: