ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Ervin Lázár

Das Geräusch


Übersetzung: Maria Schüler

Dramaturgie: Maria Schüler

Regie: Ingeborg Medschinski

Lázár führt pointiert die nicht ganz utopische Situation eines Ingenieurs vor, der als einziger Mensch in einer riesigen automatischen Anlage auf der Suche nach den Ursachen eines seltsamen Störgeräusches ist. Als nach Überprüfung aller eventuellen Störquellen endlich die Ursache gefunden ist, muss er dem zuständigen Minister melden: es war nichts, es war "nur“ der eigene Herzschlag; ein Appell, über allem wissenschaftlich-technischen Fortschritt den Menschen, die Persönlichkeitsentwicklung insgesamt, in unserer und für unsere Gesellschaft nicht zu vernachlässigen.

Ein Originalhörspiel aus Ungarn.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1982


Erstsendung: 12.12.1988 | 16'53


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: