ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Wolfgang Zander

Big Jump oder Charlotte träumt


Komposition: Henrik Albrecht

Regie: Beatrix Ackers

Charlotte ist elf Jahre alt und trifft seit einigen Wochen regelmäßig auf zwei außergewöhnliche Gestalten, es sind Clox und Clix, sie kommen vom Planeten Sukawala und finden den Weg nicht zurück. Charlotte soll ihnen helfen, aber sie weiß nicht, wie, und immer, wenn sie den beiden gerade sagt, sie möchten sie in Ruhe lassen, dann wacht sie auf, und immer ist es drei Uhr und dreiunddreißig Minuten. Die beiden Jungen vom anderen Planeten gehen Charlotte nicht aus dem Kopf. Und plötzlich stehen sie wirklich vor ihr, in einem magischen Theater. Der Theaterbesitzer eröffnet gerade ein Reisebüro mit dem Titel "Big Jump", dort kann man mit der Geschwindigkeit von Gedanken verreisen, und nicht nur auf der Erde, die Reiseverbindungen reichen ins gesamte Universum.

Wolfgang Zander, geboren 1956 in Aschersleben, ist seit 1992 freier Autor und schreibt Texte für Theater und Hörfunk. Er lebt in Leipzig und Potsdam.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2007


Erstsendung: 23.09.2007 | 50'24


Darstellung: