ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Waltraut Lewin

Das Gold von Lakros (Teil 2: Die Fremden)


Vorlage: Die Ärztin von Lakros (Roman)

Komposition: Herwart Höpfner

Dramaturgie: Ulla Seher

Regie: Manfred Täubert

Die Großmächte der antiken Welt sind gierig auf das Gold von Lakros und in ihrem Bestreben, die Insel zu vereinnahmen, ist ihnen jedes Mittel recht. Leukotris und Kreusa, die gutgläubig ihre Liebe einem der römischen Handlanger schenken, geraten in den Strudel von Gewalt und Erpressung, in dem nicht nur die Insel, sondern auch ihr persönliches Glück unterzugehen droht. Die Freunde Meroe, Zoe, Nicodemus wissen um die Notwendigkeit des Kampfes. Aber Leukotris hält an ihrer Überzeugung fest, dass ihr Einfluss auf den Fast Göttlichen Basileus, König von Lakros, Kompromisse ermöglicht, die sie alle und die Insel vor dem Schlimmsten bewahren. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1984


Erstsendung: 18.08.1985 | 28'14


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: