ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel


20 Jahre Mauerfall


Ragnhild Sørensen, Marcus Weber

Begrüßungsgeld Ost


Regie: Ragnhild Sørensen; Anja Penner

Dass innerdeutsche Mobilität eine Wanderung von Höherqualifizierten ist, weiß jedes Kind. Aber was passiert in einer Region, wenn das Humankapital zu gering wird? Die wachsende Qualifikationsschere zu groß? Das Frauendefizit eklatant? Es entsteht eine von Männern dominierte Unterschicht, deren Mitglieder keinen Job haben, keine Ausbildung, keine Partnerin. Eine alarmierende Situation! Mit einem Starthilfe-Fonds für junge Frauen aus den Alten Bundesländern packt ein ostdeutsches Städtchen das Problem an: Seine Bürger begeben sich auf die Suche nach verloren geglaubten Werten und erhaltenswerten, ostdeutschen Identitäten, mit denen sie das Projekt "Begrüßungsgeld Ost" in die Tat umsetzen können.

raumstation Berlin sind u.a.: Marcus Weber, geboren 1978 in Bautzen, Journalist und Autor.

Carsten Wilhelm, geboren 1977 in Suhl, Schauspieler und Dramaturg.

Anja Penner, geboren 1971 in Karlsruhe, Regisseurin und Autorin.

Bob Konrad, geboren 1968 in Heidelberg, Autor.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Katharina HoffmannBettina Kaufmann
Tom JahnAndreas
Sebastian ThiersMicha
Marlies LudwigKerstin
Christine SmudaLara
Katharina KwaschikMandy
Sebastian AchillesFreund 1
Recardo KoppeFreund 2


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2009


Erstsendung: 03.11.2009 | 51'58


Darstellung: