ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Norbert Klein

Alles ist anders


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Horst Buerschaper

Regie: Wolfgang Brunecker

"Wie oft kann man eigentlich davonlaufen, ohne dass man genau weiß, wovor?". So fragt Jan Neumann unbehaglich, weil er im Gegensatz zu seinem Freund Nik - bisher weder im Prenzlauer Berg noch auf dem Bauplatz in Marzahn so recht "heimisch" geworden ist. Die ungewöhnliche Begegnung mit einem merkwürdigen Mädchen, die Nacht, die er in der Volkspolizei-Inspektion zubringt, die Reaktion seiner Freunde und schließlich seine Wahl zum FDJ-Sekretär schaffen Voraussetzungen, alles anders zu sehen. Was wird Jan für sich daraus machen? (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980


Erstsendung: 15.03.1980 | 26'40


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: