ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel



Kurt Bortfeldt

Das leisere Leben


Vorlage: Das leisere Leben (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): N. N.

Regie: Ulrich Erfurth

Ist das menschliche Ohr, das allzusehr an das Laute, an das Zweckgeräusch der Maschinen, an die Überbelastung mit Aufdringlichem gewöhnt ist, noch fähig, sich den leiseren Dingen des Lebens zuzuwenden? Diese Frage stellt der Verfasser des Kurzhörspiels und zeigt an dem Beispiel eines kleinen blinden Mädchens, wie auch die feineren Stimmen dem Leben abgelauscht werden können.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günther LüdersDer Erzähler
Hans PaetschDr. Georg Küstermann
Gerda MaurusAngelika, seine Frau
Helga FeddersenBitti, seine Tochter
Heinz SuchantkeTi sen, der Chinese
Wolf MartiniPilot
Carola PerschKrankenschwester


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 25.09.1950 | 29'50


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: