ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Manuel van Loggem

Das Haus am Hafen


Regie: Ludwig Cremer

Manuel van Loggem schildert in seinem Hörspiel eine seltsame Begegnung, die ein junger Schiffsarzt während eines Kostümfestes an Bord seines Schiffes hatte und die ihn zum Kauf eines Hauses bestimmte, das den eigentümlichen Rahmen jener Erlebnisse bildet, die die spannende Handlung des Hörspiels zum Inhalt hat.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 02.12.1955 | 48'55


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: