ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Gerhard Bohde

Bittersee


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Regie: Rudolf Sang; Rudolf Sang

Noch liegen im Bittersee die Schiffe fest, die der Krieg zwischen Israel und der arabischen Welt dort überraschte. Es sind auch deutsche Schiffe darunter, und so kann es geschehen, daß ein deutscher Seemann noch einmal zwischen die Fronten gerät. Drittes Reich - Krieg - Bittersee; drei schicksalhafte Stationen für einen, der das Denken nicht verlernt hat. 

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen


Erstsendung: 16.06.1969 | 67'45


Darstellung: