ARD-Hörspieldatenbank


Mundarthörspiel



Erwin Seßler

Arbeitslos

Schwäbisches Mundartspiel


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Technische Realisierung: Walter Koppenhöfer


Regie: Manfred Rolf Seemann

Fabrikant Mattes ist nicht mehr konkurrenzfähig. Er appelliert an seine Mitarbeiter, auf einen Teil des Lohnes zu verzichten. Doch diese melden sich lieber arbeitslos und suchen lukrative Nebenjobs. Markus und Eugen versuchen sich erfolglos in Heimarbeit. Als das Geld immer knapper wird, bewerben sich ihre Frauen bei Fabrikant Mattes um Arbeit. Als das Arbeitsamt den Männern mit einer Umschulung droht, beschließen auch sie, wieder für Mattes zu arbeiten.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Willy Seiler
Trudel Wulle
Thomas Bader
Oscar Müller
Renate Franken
Walter Schultheiß
Hans-Helmut Straub


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1982

Erstsendung: 04.07.1982 | 36'00


Darstellung: