ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Michael Schulte

Stammtisch der alten Männer


Technische Realisierung: Jonas Bergler, Audio Studios Berlin Lichterfelde, Marylin Janssen


Regie: Hans Gerd Krogmann

Sind Sie auch schon bedient, wenn Sie ein Lokal betreten, in dem laut das Radio läuft? Man findet heute ja kaum noch ein Restaurant, das seine Gäste in Ruhe trinken und speisen läßt. Von einem tête-à-tête in leiser Zwiesprache ganz zu schweigen. Den fünf älteren Stammgästen Fritz, Otto, Sigismund, Richard und Egon ist das ewige Radio-Gedudel in Rosis Schänke schon lange ein Dorn im Ohr. Diesem widerlichen Radiogerät hinter dem Tresen könnte man den Strom entziehen. Aber hat man damit das Übel an der Wurzel gepackt? Die ernsten Schritte, die die fünf Herren einzuleiten entschlossen sind, lassen schlimmste Befürchtungen aufkommen ...

Michael Schulte, geb. 1941 in München, Studium der Germanistik und Philosophie in Göttingen und Frankfurt, freier Schriftsteller seit 1968. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a. Herausgabe des Nachlasses von Karl Valentin. Von 1982-1987 Aufenthalt in den USA, danach sechs Jahre in Hamburg und Berlin. Ab 1993 in New York und Cincinatti, seit 1997 wieder in Berlin. Hörspiele: "Was Groucho Marx sagte und das Hörspiel im Hörspiel" (RB 1971), "Das ewige Konzert in New York" (HR/MDR 1991), "Der Traum der Kreuzworträtsellöserin" (HR/MDR 1993), "Die Sprechstundenhilfe" (MDR/ORF 1994), "Das Leben des Karl Valentin - 14 Folgen" (MDR 1995) und "Supermarkt" (RB 1996).

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Manfred SteffenGeographielehrer Fritz
Franz-Josef SteffensTotengräber Otto
Horst BollmannKammerjäger Sigismund
Alf MarholmGerichtsvollzieher Richard
Alois GargKoch Egon
Friedrich W. BauschulteStehgeiger Konrad
Hille DarjesKellnerin Rosi
Elmar GunschElvis Müller
Christian BerkelEingeborener/Bowers/Papst
Horst LebinskyDer Tod
Max-Volkert MartensScott/Vater
Tatja SeibtWirtin/Hundebesitzerin/Unverheiratete
Uta HallantKatzenbesitzerin/Mutter
Anna Moik-StötzerVroni
Christian GaulSepp
Kazuhiro SatoJapaner
Conny PlänitzGeigen-Spieler
Günter PauliXylophon-Spieler


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk 1997

Erstsendung: 25.07.1997 | 125'05


Darstellung: