ARD-Hörspieldatenbank

 

Informationen zum Hörangebot


Die ARD-Hörspieldatenbank führt in der Kollektion "1945 – heute" ausschließlich Nachweise zu Hörspielen. Die Tonträger selbst liegen bei der jeweils produzierenden Landesrundfunkanstalt.

Eine große Auswahl an Hörspielen zum Streamen und/oder im Download finden Sie hier:

ARD Audiothek

Logo der ARD Audiothek

 
Für Mitschnitte nutzen Sie bitte den jeweiligen Mitschnittservice der Landesrundfunkanstalten.

Mitschnitte von Hörspielen des DDR-Rundfunks können Sie unter der Adresse infoservice@dra.de erfragen.
Allgemeine Informationen zum DDR-Hörfunkbestand finden Sie hier: https://www.dra.de/de/bestaende/ddr-rundfunk/hoerfunk/.

Die bisher in der ARD-Hörspieldatenbank nachgewiesenen Hör- und Sendespiele des Weimarer Rundfunks aus den Jahren 1924-1927 waren Live-Sendungen, zu denen es keine Aufzeichnungen gibt. Die technischen Voraussetzungen standen erst ab Mai 1929 zur Verfügung.

 

Tipp

Joachim Zelter: »Imperia«. Mundart-Hörspiel | © SWR/Patricia Neligan

Joachim Zelter: »Imperia«. Mundart-Hörspiel
Um über die Runden zu kommen, übt der Schauspieler Gregor Schamoni diverse Nebentätigkeiten aus. Eines Tages meldet sich Iphigenie de la Tour bei ihm. Sie überschüttet ihn mit Aufmerksamkeiten und überrollt ihn mit ihrer hochherrschaftlichen Exzentrik. Schon bald bestimmt sie über sein Leben, mit einer übermächtigen Ausdauer und Wucht, die für Gregor immer existenzbedrohender wird, bis er bald jede Kontrolle über sein Leben verliert.

Das Hörspiel beschreibt die Eskalation einer Vereinnahmung als letzter Konsequenz unserer Dienstleistungswelt. Weil Menschen von ihrer Arbeit nicht mehr leben können, bieten sie Nebentätigkeiten an. Jeder und jede ist allzeit zu allem bereit und zu Diensten und verkauft sich mit den Worten: »Aber gerne!«.

Erstmals zu hören am:
7.3.2021 um 21.03 Uhr inSWR4 Baden-Württemberg


 

NEWs

Hier finden Sie Neuigkeiten zur Hörspieldokumentation. | mehr

Letztes Update:   26.02.2021
Hörspiele insgesamt:   58.435
 
Was ist neu?
Die letzten 50 Hörspielerfassungen

 

Kontakt

Deutsches Rundfunkarchiv
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 15687-163 / (0331) 5812-166
Fax: (069) 15687-195
www.dra.de

Sie erreichen uns unter folgender eMail-Adresse: hoerspieldatenbank@dra.de
 

Darstellung: