ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Thomas Klingg

Hurra, mien Modder kan swemm'n

Ein plattdeutsches Hörspiel nach Thomas Klinggs Hamburger Schelmenroman "Jan Blaufink"


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Vorlage: Jan Blaufink (Roman)

Bearbeitung (Wort): Fritz Specht, Walter Gättke

Redaktion: Otto Lüthje

Regieassistenz: Heinz Roggenkamp


Regie: Otto Lüthje

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heinz LankerChronist
Ludwig MeybertBürgermeister
Fritz SchraderRatsherr Brockhusen
Karl-Heinz KreienbaumSyndikus Meurer
Hans HansenJan Lau
Gertrud PreyMieke Stoeff, seine Mutter
Harald HeitmannClaus Griem
Helmut KrögerFiete van Holte
Henry VahlKlaus Moje
Walter BullerdiekPastor Trummer
Gisela MattAnna Glintenkamp
Christa JohnsAnna Margret Rist
Hartwig SieversJochen von der Lieth
Ingeborg WaltherWiebke, seine Tochter
Heinz RoggenkampSpaziergänger


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1959

Erstsendung: 21.04.1959 | 48'37


Darstellung: