ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Jürgen Runau

Das Tierheim


Technische Realisierung: Heinz Sommerfeld, Angela Bernt


Regie: Alexander Malachovsky

In einem kleinen Ort beschließt eine Partei, den Wahlkampf mit dem Bau eines Tierheims gewinnen zu wollen. Die Gegenpartei will den Wahlkampf mit dem Hinweis auf den ruhestörenden Lärm, den die Tiere verursachen, gewinnen. Es findet ein Probebellen der Hunde statt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans BaurBürgermeister
Michael Lenz1. Gemeinderat
Toni Berger2. Gemeinderat
Rolf CastellOppositionsführer
Helmut StangeParteisekretär


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1981

Erstsendung: 29.07.1981 | 14'05


Darstellung: