ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Uve Schmidt

Reden ist Silber



Regie: Hans Drawe

Frau Berger-Faßnacht (geb. Faßnacht) ist Diplompsychologin. Ihr Spezialgebiet ist die Eheberatung. Ein krisenfester Beruf also, der allerdings einen starken Glauben an die Menschheit voraussetzt. Dennoch kann nicht bestritten werden, daß es Befriedigung schafft, über all dem Zank und Hader zu stehen und mit dem beruhigenden Gefühl achtzig Mark pro Stunde zu verdienen, ins Tal der Tränen hinabzusehen, wo andere ihre Eheschlachten schlagen. Frau Berger-Faßnacht könnte also eine rundum zufriedene Frau sein, hätte sie nicht auch ihre Schwierigkeiten. Mit Herrn Berger.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans-Peter BögelRolf Kaiser
Eva GargInge Kaiser
Marianne LochertFrau Berger-Faßnacht
Klaus WennemannHerr Berger


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1981

Erstsendung: 21.01.1982 | 10'20


Darstellung: