ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Pier Benedetto Bertoli

Worte im Lauf eines Tages

übersetzt aus dem Italienischen


Übersetzung: Mario Hindemann


Regie: Mario Hindemann

Ein außergewöhnlicher Tag im Leben eines gewöhnlichen Mannes: statt des eingefahrenen Trotts - das große Abenteuer, die wunderbare Liebe. So jedenfalls träumt ein fünfzigjähriger Schallplattenvertreter, während er sich rasiert und frühstückt, Kind und Gattin küßt und auf Geschäftsreise geht. Endlich der ersehnte Augenblick mit der Angebeteten! Doch die versteht nur Bahnhof, hat gar den Ehemann im Schrank versteckt, und unser Held muß den Rückzug antreten. Am Abend ein Disput mit der Gattin, und schlechtgelaunt geht er ins Bett. Ein Tag wie jeder andere. Was dieses ironisch-melodramatische Stück über die midlifecrisis so reizvoll macht, ist die Entscheidung des Autors, nur die Äußerungen des Mannes aufzuzeichnen: sein Reden mit Kunden und Fahrgästen, der Familie und Geliebten und - immer wieder mit sich selbst.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Wolfgang Reichmann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Schweizer Radio DRS / Norddeutscher Rundfunk 1983


Sendedatum nicht bekannt Deutsche Erstsendung: 04.08.1983 | NDR 1 | 60'50

Darstellung: