ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel


Wiener Klatsch


Raoul Auernheimer

Eine mondäne Frau


Bearbeitung (Wort): Jürgen Geers


Regie: Sylvia Molzer

Nostalgie ist die Sehnsucht nach einer besseren Zukunft, die mangels Zuversicht in die Vergangenheit hineingeträumt wird. Wenn Sie Gefallen finden an solch eigentümlichen Zeitreisen, dann lassen Sie sich mit dieser Sendereihe ins kaiserliche Wien der Jahrhundertwende entführen, in eine Epoche, da Österreich noch Geschichte machte und die Österreicher - G'schichten. Geschichten von der Art, wie sie heute noch ganz genauso passieren, die aber früher besser passiert sein sollen, auch wenn sie genau so schlecht ausgingen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Klausjürgen Wussow
Marion Degler
Grete Zimmer
Werner Kreindl


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1984

Erstsendung: 17.07.1984 | 18'35


Darstellung: