ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Hanns-Peter Karr

Scrabble


Komposition: Faico, Gitano

Technische Realisierung: Sabine Bährens, Christine Koller

Regieassistenz: Martina Boette-Sonner


Regie: Erwin Weigel

"War das schon alles?" fragte sich Köhler. Der gesicherte Job bei der Versicherung, die Wohnung am Stadtrand, die Ehe mit Katja? Routine im Beruf, Eintönigkeit in der Ehe. Bis er seine neue Nachbarin kennenlernt. Monika lebt allein, und sie mag Köhler - sagt sie. Ist das die große Chance für Köhler? Ein neuer Anfang, ein neues Leben? Aber da gibt es auch Irritationen. Wer sind die Männer, vor denen Monika sich fürchtet? Wer ist der Tiermörder, der den Enten am See die Hälse umdreht? Ahnt Katja, daß ihr Mann sie betrügt? Mit jedem weiteren Spielzug, mit dem Köhler sich unentschlossen vor einer Entscheidung drückt, verstrickt er sich weiter in ein Netz von subtiler Gewalt, Abhängigkeit und schließlich Mord ...

H.P. Karr, Jahrgang 1955, lebt im Ruhrgebiet. Er schrieb bisher mehr als drei Dutzend Kriminalhörspiele, einige Jugendkrimis und zahlreiche Stories. Der BR sendete zuletzt "Straße frei" von H.P. Karr und Walter Wehner in einer Co-Produktion mit dem WDR. In einer Gemeinschaftsproduktion mit dem SFB ist jetzt "Schlüsselfahrt" von H.P. Karr und Walter Wehner entstanden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Siemen RühaakKlaus Dieter Köhler
Jutta SpeidelKatja Köhler
Christiane BachschmidtMonika Becker
Udo WachtveitlFerber
Jochen StriebeckWirt
Sibylle NicolaiAnita
Reinhard GlemnitzKommissar Wegener
Group Festival Flamenco


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1994

Erstsendung: 21.04.1994 | 52'25


Darstellung: