ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Peter Barnes

Schwestern

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Robert Schnorr

Technische Realisierung: Dieter Stratmann, Gabriele Neugroda

Regieassistenz: Annette Kurth


Regie: Heinz Wilhelm Schwarz

Irene Crosby liegt im Sterben. Ihre beiden Schwestern, ehemals hübsch und wohlverheiratet, besuchen sie. Sie haben Mitleid mit Irene, weil sie so häßlich war, daß sie ihr Leben sogar dem Sozialismus weihte und nie einen Mann besaß. Doch Irene überrascht sie mit einem Geständnis.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Tilly LauensteinIrene
Gisela TroweBarbara
Irmgard FörstKatherine


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1987

Erstsendung: 03.10.1987 | 24'18


Darstellung: