ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel



Yasutaka Tsutsui

Tokio - 8. Tiefgeschoß


Vorlage: Vorlagentitel nicht bekannt (japanisch)

Übersetzung: Alfred Probst

Bearbeitung (Wort): Hiroya Nose


Regie: Alfred Probst

Herr Okamura wohnt unterirdisch. Und in einer Weltstadt wie Tokio reicht natürlich auch für den Verkehr die Erdoberfläche längst nicht mehr aus. Immer neue U-Bahn-Systeme müssen um die unterirdischen Wohntürme herumgeleitet werden. Aber Herr Okamura hat den Eindruck, daß die Behörden den unterirdischen Überblick verloren haben. Eine gigantische Bohrmaschine bewegt sich in rapidem Tempo auf seine Wohnung zu. Herr Okamura will warnen, um Hilfe rufen - aber wie könnte Wahrheit sein, was Wahrheit nicht sein darf. Baulärm hin, Baulärm her - die Behörden und ihre Computer irren sich nicht.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Klaus Herm
Dagmar Casse
Nina Danzeisen
Uwe Koschel


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1987

Erstsendung: 03.03.1988 | 16'20

Darstellung: