ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Professor van Dusen ermittelt


Michael Koser

Professor van Dusen ermittelt (52. Folge: Professor van Dusen läßt die Sau raus)

Unter Verwendung zweier Figuren von Jacques Futrelle


Technische Realisierung: Georg Fett, Ingeborg Görgner


Regie: Rainer Clute

Selbst ein Professor van Dusen benötigt einige Zeit, bis er sich zur angemessenen Wertschätzung des erlauchten Borstenviehs aufrafft. Das Schwein ist schließlich keine x-beliebige Sau, sondern eine dreifach preisgekrönte Berkshire-Aristokratin namens Marquise. Außerdem kommt der berühmte Kriminologe nebst Assistent Hutchinson Hatch ja nicht alle Tage nach Mittelengland und in ein Dörfchen mit dem schmackhaften Namen Bacon. Um aber besagte Sau rauslassen zu können, muß der Professor sie erst einmal aufstöbern; sie ist nämlich gekidnappt worden. Natürlich löst van Dusen diesen Fall mit gewohnter Souveränität - aber auch er kann eine blutige Mordtat nicht verhindern.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Friedrich W. BauschulteProfessor van Dusen
Klaus HermHutchinson Hatch
Hans MadinCecil Baconsfield
Klaus JepsenAlastair Baconsfield
Hubertus BengschRonald Baconsfield
Christian RodeOsgood P. Quackenbusch
Lisa AdlerIris Quackenbusch
Walter PfeilAugustus Whiffle
Krikor MelikyanBahnhofsvorstand
Hans RolfingSchweinewart
Gerd HoltenauKrämer
Otto CzarskiWirt


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1988

Erstsendung: 18.01.1989 | 52'36


Darstellung: