ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


R. D. Wingfield

Gruselgrab


Technische Realisierung: Walter Jost, Angelika Haller


Regie: Dieter Eppler

Ein spannendes Spiel, das in ein abgelegenes englisches Dorf entführen will, wo ein Mann zum Schweigen gebracht werden soll wegen der Dinge, die er eines Nachts entdeckt hat.

Das Ehepaar Sally und Richard Gordon strandet nachts nach einer Autopanne in einem kleinen englischen Dorf. Richard behauptet, eine geisterhafte Glocke gehört und einen Beerdigungszug gesehen zu haben. Doch niemand glaubt ihm…  "Gruselgrab" ist eines der wenigen Stereo-Hörspiele in dieser Kein Mucks-Staffel und laut Bastian Pastewka ein feiner Mystery-Thriller, der perfekt zu Halloween passt. Das Stück von Rodney David Wingfield aus dem Jahr 1984 ist Teil der legendären Krimi-Sendereihe Studio 13 des Süddeutschen Rundfunks. (Pressetext aus dem Jahr 2022)

Das Hörspiel wurde wiederausgestrahlt im Rahmen der Krimi-Podcast-Reihe "Kein Mucks!" – konzipiert, zusammengestellt und moderiert von Bastian Pastewka, produziert von Radio Bremen 2022 (4. Staffel, Folge 4)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ute ChristensenSally Gordon
Karl-Heinz FiegeRichard Gordon
Egon SchäferPfarrer
Charles RegnierDr. Buckley
Gernot DudaSam Stringer
Heinz SchimmelpfennigMajor Kendrick
Gert HauckeJack Wilkes
Gerd AndresenCharlie Farrell
Lilo von PlüskowHaushälterin
Anfried KrämerAlbert Briggs
Walter KreyePolizist


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1984

Erstsendung: 26.11.1984 | 58'04


Darstellung: